Auch im Rosental haben die alten Baumeister ihre Spuren hinterlassen. Ob Schlösser im Tal, Krichen in Orten oder am Berg, oder mächtiges Bollwerk auf weit sichtbarem Fels. Sie beherbergen Museen für Moderne Kunst, Handwerksberufe, die Geschichte der Jagd und Figuren der Vergangenheit.

 

Kunst und Kultur

Die uralte Tradition der Metallbearbeitung war immer schon faszinierend. Die Mythen und Sagen reichen fünf Jahrtausende zurück. Sie erzählen von begnadeten Könnern, die zwischen Amboss und Hammerbahn glühende Eisen formten. Der Schmied wurde zum Sinnbild des schöpferischen Handwerkers.

Die ferlacher Waffenschmiede ist in der ganzen Welt bekannt für ihre Detailtreue und Qualtiät. Die präzise Arbeit der Graveure erlangte ebeso weltweite Bekanntheit. Jagdmuseum im Schloss Ferlach

Handwerkskunst und Waffenschmiede

Derzeit wird das Projekt "drau.art" am Draustau (im Bereich Selkach, Maria Elend) nach Pänen der Brüder Hoke und mit Unterstützung der Verbundgesellschaft umgesetzt.

Thematisch orientiert sich die Gestaltung von Hafenbecken, Aussichts-"Zikkurat" und Begleitdamm an Wasserformen wie Strudel, Walze und Wellen.

Zu finden im Bereich Selkach, Maria Elend, Gmd. Ludmannsdorf

Landart

Apps für iOS und Android:

office@camping-juritz.com

© 2013 Denise Juritz | Design: indirio.com | Impressum